best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

1
2
Nerd.Office: Arthaus und Abenteuerfilm wohl doch kein Gegensatzpaar! Vielen Dank!
Filmkunstbar Fi...: Seit John huston sind Abenteuerfilme doch Kunst (Moby Dick)!!!

Abenteuerfilme

Arthaus
Das Ende der Zivilisation. Der Mensch ist auf sich allein gestellt, er erreicht die Grenzen dessen, was ihm vertraut erscheint. Er erlebt die Macht der Natur, die nun nicht mehr gebändigt ist. Meist sind es Einzelgänger, die sich dieser Situation stellen. Werner Herzogs Aguirre erkennt letztlich, „Ich bin Aguirre, der Zorn Gottes. Wer sonst ist mit mir?“ Fitzcarraldo ist ein Film, dessen Dreharbeiten der Vorlage des Skripts seltsam nahe kommen. Fitzcarraldo in seiner Idee, ein Schiff über einen Berg zu ziehen, um ein Opernhaus im Amazonas zu bauen, kommt dem Anspruch Herzogs sehr nahe – beide scheitern in der vollkommenen Umsetzung jedoch an der Wildnis. Der heimliche Hauptdarsteller dieser Filme ist die Wildnis selbst, selbst Klaus Kinskis Manierismen werden von den Landschaftstableaus geschluckt. Into the wild von Sean Penn schliesslich erkennt den Wert der Gemeinschaft draussen, um zu überleben. (Titelbild: Fitzcarraldo) (Wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung)
Mosquito coast
Peter Weirs Film handelt von einem Familien-Vater, der seinen Aussteiger-Traum verwirklicht, eine Eisfabrik im Dschungel zu gründen, und damit alle ins Unglück stürzt.