Sortierung
Yella
So, 28/03/2021 - 18:47

Filme in der Liste

Yella (2007) (Rating 8,9) (OmeU) DVD6883

Yella (OmeU) DVD6883

Yella (Nina Hoss) ist eine reservierte junge Frau, deren Tiefe, deren Intelligenz bestimmt noch niemand wirklich wahrnahn. Doch wir wissen, da gibt es Leidenschaft und die Bereitschaft zum Verbrechen. Tief in Yella. Bricht all das heraus, beginnt der Thriller. Gleich zu Beginn wird Yella von ihrem Ehemann auf der Strasse verfolgt. Er soll sie durch den ganzen Film hindurch stalken. Nur um ihm zu entkommen, verlässt Yella ihre Heimat in den sogenannten neuen Bundesländern, also dem ehemaligen Gebiet der DDR. Sie zieht in den Westen nach Hannover... link trailer + FREE ON YOUTUBE (DU FINDEST DEN GANZEN FILM FREI AUF YOUTUBE)
Life is All You Get - Das Leben ist eine Baustelle (1997) (Rating 8,9) (OmeU=engl. subt.) DVD4993

Life is All You Get - Das Leben ist eine Baustelle (OmeU=engl. subt.) DVD4993

Er, Jan, ein Kreuzberger Gelegenheits-Arbeiter, sie, Vera, eine Künstlerin, wohl aus dem neuen Osten der Stadt, aber auch mittellos. Die Liebe beider bietet uns eine Reise tief in die Unterschicht, in Mietwohnungen, wo Sex Parties stattfinden und die Kinder merkwürdig erzogen werden (Gemüse-Fresser sind die Arbeitslosen von morgen!). Wolfgang Beckers Dramödie bietet aber auch einige fast surreale Sequenzen und eine endlose Fülle schöner Einfälle. Eine Reise zurück ins Berlin der 90er! Jürgen Vogel spielt Jan Nebel, der als Aushilfe in einer Schlachterei arbeitet. Am ersten Mai in Kreuzberg trifft er auf eine Vermummte, die von Zivilpolizisten gejagt wird. Jan greift ein, reisst einen Polizisten zu Boden, im Glauben, der würde eine Frau angreifen. Sie ruft ihm zu, dass er gerade einen Bullen niedergeschlagen hat und beide fliehen. Hinein in eine Kreuzberger Wohnung, in der ein Familienvater mit seinen Kindern trainiert, die Todesschreie aus verschiedenen Horrorfilmen zuzuordnen. Er trägt weiss gerippte Unterhosen, sein Frau sieht aus, als ob sie seit 100 Jahren Kette raucht... link trailer + FREE ON YOUTUBE (DU FINDEST DEN GANZEN FILM FREI AUF YOUTUBE)
Requiem (2006) (Rating 7,6) DVD3412

Requiem DVD3412

Der Schrecken lebt in der deutschen Provinz, dort, wo die Menschen mit Gott vergiftet werden. Es muss irgendwann in den 70er Jahren sein, in einem namenlosen schwäbischen Dorf. Die Studentenrevolte fand hier nie statt, es herrscht der Vikar über seine Gemeinde. Aufklärung wurde dieser Region niemals zuteil. Hier wohnt Michaela Klingler (Sandra Hüller), ein unscheinbares Mädchen um die zwanzig. Ihr ganzes Leben lang litt sie unter einer Krankheit, dieser "Sache", doch endlich fand sie einen Studienplatz für Pädagogik in Tübingen. Diese "Sache" heisst in der Medizin Epilepsie. Für Mutter Klingler (Imogen Kogge) aber steht fest, dass Michaela vom Teufel heimgesucht wird. link trailer + FREE ON YOUTUBE (DU FINDEST DEN GANZEN FILM FREI AUF YOUTUBE)
Four Minutes - Vier Minuten (2006) (Rating 8,0) (OmeU) DVD5993

Four Minutes - Vier Minuten (OmeU) DVD5993

Four Minutes ist kompromissloser Film über den Kampf des Willens. Ausgetragen im Frauengefängnis zwischen einer älteren Klavier-Lehrerin und ihrer talentierten, aber aggressiven Schülerin. Beide Frauen hüten quälende Geheimnisse. Jenny Von Loeben (Hannah Herzsprung) galt früher als Wunderkind, wurde aber wegen Mordes verurteilt. So dynamisch wie Jenny auf alles reagiert, so verklemmt ihre Lehrerin Traude Krüger (Monica Bleibtreu), die ihr ganzes Leben einzig der Schönheit widmete. Als Handlungsmotor dient ein Wettbewerb, der die Mörderin Jenny ein Stück weit rehabilitieren könnte. link trailer
The City Below - Unter Dir die Stadt (2010) (Rating 7,3) (OmeU) DVD4058

The City Below - Unter Dir die Stadt (OmeU) DVD4058

Nicolette Krebitz taucht viel zu selten in Kinofilmen auf und dabei hat sie das Zeug zum Filmstar! Durch ihre Präsenz veredelt sie Christoph Hochhäuslers "letzten Tango in Frankfurt". Der funktioniert wie eine Versuchsanordung. Alles ist hier stilisiert. Auch die Charaktere sprechen nicht wie normale Menschen, sondern wie Kunstfiguren. wie ein Gruss aus dem Kino der 60er - damals hätte man bestimmt von "Entfremdung" gesprochen. Ein junges Paar, er Investment Banker, sie arbeitssuchend, zieht nach Frankfurt a.M. Dort lernt sie den Chef ihres Mannes kennen, der - genau wie sie - auf der Suche nach intensiven Gefühlen ist. Beide beginnen eine ungleiche Amour Fou. Laut Hochhäusler lässt sich die menschliche Tragödie am besten im Zentrum der Macht ausmachen: In der Chef-Etage. link trailer
Stratosphere girl (2004) (Rating 7,4) DVD4287

Stratosphere girl DVD4287

Willkommen in Matthias X. Obergs düsteren Welt, in welcher die Grenzen zwischen Fatansie und Realität fliessend sind! Endlich mal ein deutscher Film, dem die BILDER wirklich wichtig sind. link trailer
Longing - Sehnsucht - Ein Liebesfilm (2006) (Rating 7,5) (OmeU) DVD5962

Longing - Sehnsucht - Ein Liebesfilm (OmeU) DVD5962

Zwei Körper, eine Frau und ein Mann, fest umschlungen, bedeckt von Bettwäsche, die wie der Himmel aussieht. Kein Blatt würde zwischen sie passen und doch gibt es da noch etwas im Raum: Die Sehnsucht. Im Bett liegen Ella und Markus aus Brandenburg. Sie lieben sich schon immer, leben gemeinsam auf dem Lande. Ella putzt in der Nachbarschaft und Markus ist Schlosser. In ihrem Dorf wirkt alles etwas schmucklos - doch sie lieben sich! ABER: Der Liebesfilm von Valeska Grisebach erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich zwischen zwei Frauen nicht entscheiden kann. Er möchte alles richtig machen - und zerstört damit nur umso mehr. link trailer
Transit (2018) (Rating 8,9) DVD10448

Transit DVD10448

Nur die Wenigsten von uns können sich vorstellen, im Exil zu leben. Womöglich am ehesten noch unsere griechischen Kollegen aus der Filmkunstbar Fitzcarraldo, die auch nicht unbedingt nur hier sind, weil in Berlin das Meer so blau glänzt... Exil, das muss so etwas sein wie eine Mischung aus Sehnsucht und Ungewissheit. Georg (Franz Rogowski) ist einer, dem alle Möglichkeiten offen stehen. Er könnte mit dem Schiff nach Mexiko übersetzen; die nötigen Papiere hat er. Während dieser Passage könnte er die Liebe Maries (Paula Beer) erringen. Oder er wählt den Weg über die Pyrenäen. Eine Fluchtroute, die auch noch offen ist. Er könnte sie in Begleitung des kleinen Driss nehmen, der ihn nur allzu gerne anstelle des toten Vaters "adoptieren" würde. Das Glück, das Georg zuteil wird, ist aber kein echtes, denn er hat es gestohlen. Ist das Entkommen in eine bessere Welt überhaupt eine Option? Und das in einem Film von Christian Petzold? link trailer
As We Were Dreaming - Als wir träumten (2015) (Rating 7,3) (OmeU=engl. subt.) DVD7525

As We Were Dreaming - Als wir träumten (OmeU=engl. subt.) DVD7525

Andreas Dresen verfilmt den Debüt-Roman von Debütromans von Clemens Meyer. Leipzig in den 90ern nach der Wende. Fünf Jungs haben Bier in einen Abrissbau gekaart, die Kabel neu verlötet und spielen nun Techno. Der Club ist ihr Traum, das "Eastside". Danie, Rico, Mark, Paul und Pitbull waren 12 als die Mauer fiel und etwas neben der Spur. Von den Pionierhalstüchern und Durchhalte-Parolen waren sie schon zuvor genervt. Was folgte, das erlebten sie wie im Rausch. Leipzig ist aber auch voller Glatzen und die Antifa nicht zur Stelle, wenn man sie braucht. Das Drehbuch von Wolfgang Kohlhaase löst den Roman in eine Anzahl von Einzelszenen auf. Episoden, die auf der Wahrnehmung der Clique beruhen. Bewusst erlebt wird hier nichts, nur gefühlt und erfahren, vor allem aber viel zertrümmert. link trailer
Western (2017) (Rating 7,5) DVD10.160

Western DVD10.160

Das ist gut. Die interessantesten neuen Filme aus Deutschland werden von weiblicher Hand gefertigt. Western ist der dritte Spielfilm von Valeska Grisebach, 1968 in Bremen geboren und aufgewachsen in Berlin. Eine Freundin Maren Ades, deren Verleih "Komplizen Film" Western auch produziert hat. Wer noch mehr über Grisebach wissen will, liest in den Produktionsnotizen nach, dass sie mit dem Western Genre aufgewachsen ist. Mehr noch; als Kind konnte sie sich am besten mit Cowboys identifizieren! Nun fühlt sie ihren Vorbildern auf den Zahn. Vordergründig ist das leicht: Western ist ein Western. Es ist aber ein Western, der in Bulgarien spielt. Cowboys gibts auch keine, dafür Bauarbeiter und Bauern. Dafür entdecken wir aber typische Western Versatzstücke: Lagerfeuer, ein Pferd, den Fremden in der Stadt, Rivalität, eine Frau... link trailer

Kommentare

Eure letzten Kommentare
stefan natascha
Di, 30/03/2021 - 11:01

nina hoss als einzige ihrer…

nina hoss als einzige ihrer generation hat das zeug zum deutschen filmstar!
boom boom
Mo, 29/03/2021 - 11:23

auch dieser 2. part gefällt,…

auch dieser 2. part gefällt, mit schöner auswahl und guten streams für die dunklen corona tage.

Werde Teil der Community

Schreibe Kommentare, vote für Deine Favoriten oder sende uns Deinen Film-Vorschlag.