Sortierung
Chick flick
Mi, 31/07/2013 - 14:08

Was ist eigentlich ein Chick flick? Irgend etwas gehässiges um Tussis im Film oder einfach Filme, die sich vor allen an ein weibliches Publikum richten? Mal angenommen, Frauen wollen sich selbst auf der Leinwand sehen, vielleicht auch noch schöner und erfolgreicher, ist man auch schon mitten im Chick flick. Seit Ende der 80er gibt’s den Begriff, aufgekommen in einer Kritik zu Fried green tomatoes, den vor allem Frauen dazu benutzen konnten, sich die Augen wund zu heulen. Das Frauen im Kino vor allem heulen wollen, widerlegen aber die Chick Flicks: Die grosse Mehrheit sind komödiantisch und falls es mal melodramatisch wird, sorgt der nächste comic relief für Abhilfe. Chick flicks sind gleichgeschaltet, so stereotyp, dass man zusammenfassen kann, es dreht sich um Beziehungen und heiraten. Liebeserklärungen werden am liebsten übers Mikrophon gemacht, meistens platzt die grosse Zeremonie am Ende und muss dann noch einmal versucht werden. Die beste Definition eines Chick flicks erhält man, indem man einen Mann fragt, was er nicht sehen will. Es gibt chick flicks für reifere Semester und welche für ausgewiesene Girlies. Julia Roberts, Sandra Bullock und vor allem Meg Ryan sind die Stars des reiferen Chick flicks. When Harry meets Sally, Sleepless in Seattle, Pretty woman, Notting Hill und While you were sleeping sind Klassiker. Reese Witherspoon und Drew Barrymore sind die Stars für die jüngeren Chick flick Fans (Legally blonde, Sweet home Alabama, The wedding singer, Music and lyrics). Die ideale männliche Besetzung ist Hugh Grant, der nicht nur Bridget Jones das Leben schwer macht (Bridget Jones diary). Einige Chick flicks haben viel mehr zu bieten als nur die Liebesgeschichte: When Harry meets Sally ist ein Woody Allen Film nicht von Woody Allen, The wedding singer ist eine 80er Ausstattungskomödie mit Billy Idol, Notting Hill ein Portrait der Schauspielerin Julia Roberts ganz im Sinne von Ophüls Lola Montes und You´ve got mail ein Remake von Lubitschs The shop around the corner. Im besten Fall also sind Chick flicks viel besser als ihr Ruf und die einzig wahren Nachfolger der Liebeskomödien der 40er Jahre.
(Titelbild: Pretty woman) (Wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung)

Filme in der Liste

P.S. Ich liebe dich - P.S. I Love You

P.S. Ich liebe dich - P.S. I Love You

Hilary Swank und Gerard Butler in einer der beliebtesten Romanzen der 00er Jahre! LINK FULL MOVIE!!!!!!!
Rachels Hochzeit - Rachel Getting Married

Rachels Hochzeit - Rachel Getting Married

Jonathan Demme hat diese Hochzeits-Komödie mit Anne Hathaway inszeniert. link trailer
Während du schliefst - While You Were Sleeping

Während du schliefst - While You Were Sleeping

Sandra Bullock liebt einen schönen im Koma Schlafenden - während der Richtige permanent um sie herum ist!
Sweet home Alabama

Sweet home Alabama

Reese Witherspoon darf hemmungslos besoffen und bekloppt sein, denn in die besten New Yorker Kreise gehört sie weniger als nach Sweet Home Alabama!
Shakespeare in love

Shakespeare in love

Gwyneth Paltrow ist das Objekt der Begierde von niemandem Geringeres als Shakespeare alias Joseph Fiennes
Sex and the City

Sex and the City

Ein enttäuschender Kinofilm zur Serie, vielleicht wirkt das Rezept nur im TV? Von Michael Patrick King
Schlaflos in Seattle – Sleepless in Seattle

Schlaflos in Seattle – Sleepless in Seattle

Nach Harry & Sally inszenierte Nora Ephron diese sehnsüchtige Liebesgeschichte selbst und bescherte uns ein bleibendes Kinobild: Tom Hanks und Meg Ryan auf dem Empire State Building, New Yorks romantischstem Wolkenkratzer!
Pretty woman

Pretty woman

Die Touchstone Produktion schien ein Film unter vielen zu werden: Ein alternder Star (Richard Gere) und eine "Neue" - Julia Robert! Ihr Charme wirkte wie Medizin! Dank ihrer Präsenz wurde Pretty Woman ein Riesen-Hit und wir denken bei der Hure mit Herz sofort an Pretty Woman!
Notting Hill

Notting Hill

Richard Curtis Drehbuch sucht den Menschen hinter dem Star: Julia Roberts "echt, Hugh Grant als verträumter Buchhändler in Notting Hill.
Natürlich blond – Legally blonde

Natürlich blond – Legally blonde

Erst nachdem sie verlassen wird, erkennt sie ihre wahre blonde Stärke: Reese Witherspoon
Mitten ins Herz – Music and lyrics

Mitten ins Herz – Music and lyrics

Hugh Grant hat nur wenige Tage, um einen Top-Hit zu komponieren! Drew Barrymore ist zwar keine Musikerin, hat aber genug Herz, um als Inspiration behilflich zu sein!
Harry und Sally – When Harry meets Sally

Harry und Sally – When Harry meets Sally

Nora Ephron, ehemalige Journalistin und Ehefrau von Watergate Carl Bernstein, ist prädestiniert, einen romantische New York Komödie im Sinne von Woody Allen zu schreiben! Rob Reiner hat sie perfekt umgesetzt! Meg Ryan war durch ihre Rolle als Sally lange aufs romantische Fach abonniert und konnte sich erst jetzt davon lösen! Kurz und gut, Harry & Sally ist so witzig und weise, wie wirs uns nur wünschen können!
Grüne Tomaten – Fried green tomatoes

Grüne Tomaten – Fried green tomatoes

Bestens besetzte Dramödie um Freundschaft, Sehnsucht, ja das Leben! Besteht den Bechdel Test, denn hier sind Frauen unter sich! Mit Kathy Bates und Jessica Tandy
e-m@il für Dich – You've got mail

e-m@il für Dich – You've got mail

Nora Ephron wagt sich erfolgreich an Lubitschs The Shop around the Corner! Meg Ryan und Tom Hanks wieder vereint, diesmal im Krieg der Buchhändler!

Eine Hochzeit zum Verlieben – The wedding singer

Ein Chef zum Verlieben – 2 weeks notice

Die Hochzeit meines besten Freundes - My Best Friend's Wedding

Die Hochzeit meines besten Freundes - My Best Friend's Wedding

P.J. Hogan zeigt eine ganz neue Julia Roberts: Intrigant und herrisch! Cameron Diaz als die nette Blondine genauso gegen den Strich besetzt!
Der Teufel trägt Prada - The Devil Wears Prada

Der Teufel trägt Prada - The Devil Wears Prada

Noch ein Besetzung-Coup! Auch diese Literaturverfilmung funktioniert dank der jungen Anne Hathaway, die sich gegen eine hundsgemeine Meryl Streep behaupten muss! Die böse Welt des Mode-Journalismus...
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück - Bridget Jones's Diary

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück - Bridget Jones's Diary

Renée Zellweger ist die Ideal-Besetzung für die Umsetzung von Helden Fieldings Roman! Zwischen dem kalten Schönling und dem netten Typen gibts ganz viel Frust-Schokolade!
500 days of summer

500 days of summer

Unbedingt empfehlenswert! Eine unbefriedigende einseitige Liebe! Er will sie, doch mag sie vor allem das LIEBESSPIEL! Von Marc Webb

Kommentare

Aktuell gibt es noch keinen Kommentar

Werde Teil der Community

Schreibe Kommentare, vote für Deine Favoriten oder sende uns Deinen Film-Vorschlag.