best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Das Omen - The Omen (1976) (Rating 8,0) DVD3232

Directed by:

Richard Donner

Actors:

Gregory Peck, Lee Remick, David Warner, Billie Whitelaw, Leo Mckern, Harvey Stephens

Video:

More:

Description 
(DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE) Was in den 50ern Jesus für den epischen Sandalenfilm darstellte, das übernahm Satan in den 70ern für den Horrorfilm. Und während Priester zuvor eher in leichten Komödien ihre Auftritte hatten, mussten sie in den 70ern gegen die Macht des Bösen antreten. Man erinnere sich nur daran, wie zwei tapfere Priester ihr Leben liessen während einer Exorzismus-Zeremonie... Hier kommt nun wieder ein Mann Gottes im Kampf gegen die Ausgeburt des Teufels; dem neugeborenen Kind von Robert und Katherine Thorn ( Gregory Peck und Lee Remick). Nicht irgendein Kind - Allmächtiger, es ist der Teufel! Er wächst und gedeiht und endlich erfahren wir das Verhältnis des Beelzebub zu Spielsachen. Seine Eltern aber bemerken, dass irgendetwas an dem Jungen nicht so ist, wie es sein sollte... Plötzlich bringt sich seine Gouvernante um während einer Garten Party, indem sie mit einem Strick um den Hals vom Dach springt. Dann naht auch noch Mrs. Baylock (Billie Whitelaw): "Don't worry, little one. I'm here to protect you." The Omen nimmt all das furchtbar ernst. So ernsthaft und feierlich die Schauspieler im 50er Sandalenfilm auftraten, so spielen sie auch in The Omen, der die Liste der 70er Okkultismus Horrorfilme vervollständigt. Gregory Peck verkörpert den amerikanischen Botschafter in England - was immerhin impliziert, dass der Teufel demnächst Zugang haben wird zur amerikanischen Polit-Elite. Leo McKern gibt den verzweifelten Priester, der Thorn versucht zu warnen, in welcher Gefahr sie alle schweben (natürlich stirbt er in einem teuflischen Tornado). The Omen bietet selbstverständlich auch die üblichen wissenschaftlichen Zutaten. Die biblische Prophezeiung, die vor bösen Mächten warnt unter Verwendung des Zeichens 666. Filme wie The Omen sind dann gut, wenn sie uns Angst einjagen. Weniger gehaltvoll sind sie, wenn sie sich gedankenschwer geben. Immerhin versucht sich Richard Donners Klassiker an einer eigenen Interpretation der Bibel: Wenn die Juden zurückkehren nach Zion, dann wird auch Satan zurückkehren. Ein Komet wird am Himmel erscheinen und das Römische Reich wird wieder auferstehen. Tatsächlich? Doch Thorn erklärt es uns: "That would be the European Common Market."

Comments on this featured movie