Sortierung
love steaks
Mi, 04/09/2019 - 09:27
Sicherlich nehmen in Deutschland die Zahlen der Kino-Besucher ab. Wir lesen Klagen über die Prinzipien der Filmförderung und darüber, dass nur Komödien ihr Publikum finden. Hier, in unserer Videothek sieht das aber alles etwas anders aus. Zu uns kommen einmal die Archäologen. Das sind Kunden, die sich für den Film der Weimarer Republik interessieren. Psychologische Landschaften, die sich an Munks berühmten Schrei orientieren. Oder solche, die alle Fassbinder und alle Herzog Filme aus der grossen Zeit des Neuen Deutschen Films leihen. Mittlerweile gibt es auch einen Kanon für die späten 90er und frühen 00er; etwa Fatih Akin, Hans Christian Schmidt, Andreas Dresen, Oskar Roehler und Christian Petzold. Wer erinnert sich noch an die Berliner Schule mit Autoren wie Angela Schanelec oder Thomas Arslan? Die Gegenwart aufzuarbeiten fällt immer schwerer. Für uns hier im Kiez war die Berliner Mumblecore Gang (Jacob Lass, Tom Lass, Axel Ranisch, Philipp Eichholtz) wichtig. Natürlich auch, weil die Protagonisten auch mal bei uns was drehen oder etwas leihen. Oder Filmemacher wie Dietrich Brüggemann, die Berliner Off Beat Komödien aus dem Ärmel schüttelten. Selbstverständlich auch Sebastian Schipper, der mit Victoria so fulminant bewies, dass auch deutsche Filme stilistische Meisterwerke sein dürfen. Besonders wichtig sind uns die Debütanten: Allen voran Nora Fingscheidt (Systemsprenger), Susanne Heinrich (Das melancholische Mädchen), Jan-Ole Gerster (Oh Boy), Katrin Gebbe (Tore tanzt), Carmen Losmann (Work Hard – Play Hard). Daraus basteln wir uns unser ganz eigenes Jahrzehnt, fernab von Matthias Schweighöfer. Daraus stellen wir unseren und euren Kanon der 10er Jahre zusammen und ganz bestimmt werden sich so einige dafür interessieren, was gerade JETZT filmisch um uns herum passiert! - The number of cinema-goers in Germany is certainly declining. We read complaints about the principles of film funding and about the fact that only comedies find their audience. Here, in our video store, however, everything looks a little different. The archaeologists will come to us one day. These are customers who are interested in the film of the Weimar Republic. Psychological landscapes that follow Munch's famous scream. Or those that all Fassbinder and Herzog rent films from the great era of New German Cinema. Meanwhile there is also a canon for the late 90s and early 00s; for example Fatih Akin, Hans Christian Schmidt, Andreas Dresen, Oskar Roehler and Christian Petzold. Who still remembers the Berlin school with authors like Angela Schanelec or Thomas Arslan? It is becoming increasingly difficult to come to terms with the present. The Berlin Mumblecore Gang (Jacob Lass, Tom Lass, Axel Ranisch, Philipp Eichholtz) was important for us here in the neighborhood. Of course, also because the protagonists sometimes shoot something or borrow something from us. Or filmmakers like Dietrich Brüggemann, who shook Berlin off beat comedies up their sleeves. And of course Sebastian Schipper, who proved so brilliantly with Victoria that German films can also be stylistic masterpieces. The debutantes are particularly important to us: Above all Nora Fingscheidt (Systemsprenger), Susanne Heinrich (Das melancholische Mädchen), Jan-Ole Gerster (Oh Boy), Katrin Gebbe (Tore tanzt), Carmen Losmann (Work Hard - Play Hard). From this we create our very own decade, far away from Matthias Schweighöfer. From this we put together our canon and your canon of the 10's and some of you will certainly be interested in what is happening around us NOW!

Filme in der Liste

System Crasher - Systemsprenger (2019) (Rating 7,5) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

System Crasher - Systemsprenger (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Fünf Stunden am Tag drehten Nora Fingscheidt und ihr Team mit der jungen Schauspielerin Helena Zengel. Die ist gar kein problematisches Kind, sondern ein intelligentes Mädchen aus gutem Hause. Und das würde man nun wirklich nicht vermuten, wenn man Systemsprenger gesehen hat! link trailer
Love Steaks (2013) (Rating 7,9) (OmeU=engl. subt.) DVD3035

Love Steaks (OmeU=engl. subt.) DVD3035

Mein griechischer Kollege Christos nannte Love Steaks typisch deutsch und typisch schlecht. Nun, so grossartig wie Dogtooth mag diese Liebesgeschichte von Jacob Lass nicht sein, aber doch ein eindrucksvoller Non-Budget Film und das Manifest der improvisierten Berliner Mumblecore Schule. Für mich einer der besten 10 des Jahrzehnts! link trailer
Move - Drei Zimmer/Küche/Bad (2012) (Rating 7,8) (OmeU) DVD7669

Move - Drei Zimmer/Küche/Bad (OmeU) DVD7669

Dietrich Brüggemann hat genauso einen Film gemacht, der das Lebensgefühl einer bestimmten Zeit ausdrückt. Das Lebensgefühl im Berlin der frühen 10er! Damals waren die Mieten noch erschwinglich und jeder zog permanent um. Ganz nebenbei siehst du in Brüggemanns Ensemble auch einige der interessantesten Schauspielerinnen ihrer Zeit: Aylin Tezel, Anna Brüggemann oder Alice Dwyer. link trailer
Aren't You Happy - Das melancholische Mädchen (2019) (Rating 7,3) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Aren't You Happy - Das melancholische Mädchen (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Fällt dir auf, wie viele der Debüts aus diesem Jahr von Frauen gemacht wurden? Susanne Heinrich hat eine stilsichere postmoderne Gross-Stadt-Komödie, ganz in Neon gedreht. Und inmitten dieser hyper-realen Welt das namenlose Mädchen, das einen Platz zum Schlafen sucht. link trailer
Victoria (2015) (Rating 8,3) (OmeU=engl. subt.) DVD2655

Victoria (OmeU=engl. subt.) DVD2655

Das gehört sich so für einen modernen Klassiker: Sebastian Schippers Victoria ist nun fast fünf Jahre alt und wird immer noch geliehen, geliehen, geliehen. Wegen des berühmten One Cut, der romantischen Liebesgeschichte und der schönen Laia Costa in der Titelrolle. link trailer
Wild (2016) (Rating 7,5) (OmeU=engl. subt.) DVD6816

Wild (OmeU=engl. subt.) DVD6816

Nicolette Krebitz Film handelt von einer jungen Frau und einem Wolf, den sie im Park gesehen hat. Daraus entwickelt sich eine Amour Fou im wahrsten Sinne des Wortes. Eines sich alles verzehrende Liebe um das letzte bisschen Natur in Deutschland. link trailer
Western (2017) (Rating 7,5) DVD10.160

Western DVD10.160

Valeska Grisebach hat genügend Western gesehen, um ihren eigenen auf einer Baustelle in Bulgarien nachzustellen. Daraus entwickelt sich ein Dauerbrenner in unserer Videothek und zum ersten Mal leihen nicht nur Männer Western! link trailer
Toni Erdmann (2016) (Rating 9,3) DVD5328

Toni Erdmann DVD5328

2016 befanden sich die Kunden unserer Videothek im Toni Erdmann Hype. Das ging so: In dem Moment, da die DVD zurückgebracht wurde, streckte gleich der Nächste seine Hand aus. Mit Sicherheit wäre Regisseurin Maren Ade gerührt gewesen, hätte sie das mit erlebt. Als Trostpreis für die nicht gewonnen Filmfestspiele in Cannes (und ist das Publikum = Kunden einer Videothek nicht viel wichtiger als eine goldene Palme?). link trailer
Coffee In Berlin - Oh Boy (2012) (Rating 7,8) DVD8110+7141

Coffee In Berlin - Oh Boy DVD8110+7141

Jan Ole Gerster ist der Inbegriff der Berliner Hipster Komödie gelungen. Ganz in schmuckem Schwarzweiss mit einem Versager, der daher kommt wie ein Popstar. Ich sage nur Videotheken Dauerbrenner! link trailer
Dancing Quietly - Luca tanzt leise (2016) (Rating 8,5) (OmeU= engl. subt.) DVD9991

Dancing Quietly - Luca tanzt leise (OmeU= engl. subt.) DVD9991

Achte mal darauf, wie stimmig der Rhythmus in Philipp Eichholtz Mumblecore Dramödie ist. Und wie Hauptdarstellerin Martina Schöne-Radunski mit jedem Bild immer schöner wird! Und dann achte auf den Hintergrund, denn viele Szenen wurden bei uns in der Videothek gedreht. Das ist kein Film der grossen Überraschungen, sondern einer der leisen Töne. link trailer

Kommentare

Eure letzten Kommentare
Mi, 04/09/2019 - 11:44

Eine Indie Liste, die wohl…

Eine Indie Liste, die wohl auch kaschiert, was so in echt im deutschen Kino lief. Passt denn noch 303?

Werde Teil der Community

Schreibe Kommentare, vote für Deine Favoriten oder sende uns Deinen Film-Vorschlag.