best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Häxan: Witchcraft Through the Ages - Häxan (1922) (Rating 7,7) DVD4954

Directed by:

Benjamin Christensen

Actors:

William S. Burroughs (Voice), Benjamin Christensen, Elisabeth Christensen, Maren Pedersen

Video:

Description 
FREE ON YOUTUBE (DU FINDEST DEN GANZEN FILM FREI AUF YOUTUBE) Skandinavische Filme haben oft etwas Morbides an sich. Eine Art morbiden Realismus. Wer weiss, womöglich führt das auf Häxan, diesen kuriosen Stummfilmklassiker aus dem Jahr 1922 zurück? Häxan wirkt wie eine Bildergeschichte schwarzer Magie. Eine Geschichte von Hexen, Unglauben und Inquisition. Eine Geschichte aus dem dunklen Mittelalter. Unverfälschter Horror! Häxan wurde vielmehr als Dokumentation konzipiert, denn als Spielfilm. Ein Mann liegt krank im Bett. Ein Priester giesst geschmolzenes Metall mit einer Kelle über seinen kranken Leib. Es wird mit Wasser gekühlt und nimmt eine bestimmte Form an, die beweist, dass dieser Mensch unter dem Bann einer Hexe steht. Man verdächtigt eine alte Bettlerin. Es kommt zu Inquisition und Folter. Unter ihren Qualen beschuldigt die Bettlerin andere Frauen. Nach einer der jungen Frauen aber sehnt sich der Priester. Er spürt Lust! Es besteht kein Zweifel, diese Frau hat den Gottesmann verhext! Man zwingt sie zu einem Geständnis und richtet sie hin. Häxan bietet ungeheure Bilder: Das junge Mädchen wie es nackt durch eine Welt phantasievollen Schreckens wandelt. Um sie herum erheben sich der Teufel und andere Gestalten. Dan wacht sie auf, hysterisch ob dieses Traums. Hysterie wird mit Hexerei verwechselt. Der Film weiss das - und dennoch wurde er vor seiner Uraufführung als ungeeignet für die öffentliche Vorführung verboten. - FREE ON YOUTUBE (YOU FIND THE WHOLE FILM FREI AUF YOUTUBE) Scandinavian films often have something morbid about them. A kind of morbid realism. Who knows, maybe this can be traced back to Häxan, this curious silent film classic from 1922? Häxan seems like a picture story of black magic. A story of witches, disbelief and inquisition. A story from the dark Middle Ages. Unadulterated horror! Häxan was conceived more as a documentary than as a feature film. A man lies ill in bed. A priest pours molten metal with a ladle over his sick body. It is cooled with water and takes on a certain form, which proves that this person is under the spell of a witch. One suspects an old beggar woman. It comes to inquisition and torture. Under her torment, the beggar accuses other women. But the priest longs for one of the young women. He feels pleasure! There is no doubt, this woman has bewitched the man of God! They force her to confess and execute her. Häxan offers enormous pictures: The young girl as she walks naked through a world of imaginative horror. The devil and other figures rise up around her. Dan wakes them up, hysterical about this dream. Hysteria is confused with witchcraft. The film knows this - and yet before its premiere it was banned as unsuitable for public screening.

Comments on this featured movie