Sortierung
Touch Me Not (DVD soon!)
Di, 20/11/2018 - 15:45

Wenn Du Touch Me Not mochtest, dann gefallen dir auch... Intimität. Im Berlinale Gewinner von Adina Pintilie ist Nacktheit das wesentliche Element. Feinste Härchen, eine Hand, ein Penis. Dann die etwa fünfzigjährige Laura, die einen Callboy beim Masturbieren beobachtet. Berührungen zwischen Mann und Frau finden dabei nicht statt. Es geht um Intimität. Dazu eine Auswahl von "Artcore" Filmen der letzten Jahre. (Wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung)

Filme in der Liste

Blau ist eine warme Farbe - Blue is the warmest Colour - La vie d'Adèle - Chapitres 1 et 2 DVD8065

Blau ist eine warme Farbe - Blue is the warmest Colour - La vie d'Adèle - Chapitres 1 et 2 DVD8065

Abdellatif Kechiches Film handelt von der ersten Liebe, die immer gleich (und doch so verschieden!) verläuft. Das Besondere: Nicht, dass die Liebe gleichgeschlechtlich verläuft, sondern so ausserordentlich detailliert beschrieben wird! link trailer
Shame (2011) (Rating 8,5) DVD6145

Shame (2011) (Rating 8,5) DVD6145

Wir sehen Michael Fassbenders Gesicht in Nahaufnahme, voller Schmerzen und Qualen: Seine Figur hat einen Orgasmus. Regisseur Steve McQueen blendet alles andere aus und beschränkt sich auf sein Leiden, seinen Selbst-Missbrauch. link trailer
Romance (1999) DVD246

Romance (1999) DVD246

In einer Traumsequenz wird der weibliche Körper geteilt: Eine Hälfte in einem Bordell, die andere in einem Kreissaal. Und die Auflösung? Nicht so einfach wie gedacht. Eher drückt Catherine Breillat ihre Verwirrung um Sex aus (nicht etwa den Zusammenhang der Geburt mit dem Missbrauch durch Männer). link trailer
Intimacy DVD2079

Intimacy DVD2079

Patrice Chéreaus Intimacy ist ein Film, in dem sich ein Mann und eine Frau jeden Mittwoch für kurzen, brutalen Sex treffen. Keine Namen, kein Small Talk. Ohne Vorspiel; sie reissen sich einfach die Kleider vom Leib. Kurze Zwischenfrage: Würde sich irgendeine Frau zu so einem Sex hingezogen fühlen? Richtig. Intimacy wurde von einem Mann gedreht. Mutig, aber nicht scharfsinnig. link trailer
Young Adam DVD1744

Young Adam DVD1744

Zwei Männer und eine Frau auf einem Schiff. Niemand, der David Mackenzies Young Adam sieht, kann die Resonanz von Jean Vigos L'Atalante ignorieren: Es wird keinen Frieden geben, wenn nicht die Frau oder einer der Männer geht. link trailer
Die Träumer - The Dreamers DVD1698

Die Träumer - The Dreamers DVD1698

Im Mai 1968 ging es um drei Dinge: Sex, Politik und Kino. Was in Paris als Protest gegen die Vertreibung von Henri Langlois begann, entwickelte sich zur Volks-Revolte. Bernardo Bertolucci erinnert sich. link trailer
Nymphomaniac: Vol. I DVD8314+8108

Nymphomaniac: Vol. I DVD8314+8108

Wer erinnert sich noch an das Filmposter? Alle Hauptdarsteller beim sexuellen Höhepunkt übereinander gestapelt? Lars von Trier Nymphomaniac: Vol. I ist überraschenderweise ein sehr witziger Film geworden! Und ist Sex etwa nicht witzig? link trailer
Love (2015) DVD8184

Love (2015) DVD8184

"I'm inside my head", wird Murphy, ein humorloser junger Mann in Gaspar Noes Love später sagen. Love betrachtet eine vergangene Beziehung, fast wie ein Zeitreise Film. link trailer
Room in Rome - Habitación en Roma (OmeU) DVD2018

Room in Rome - Habitación en Roma (OmeU) DVD2018

Ein Hotelzimmer und zwei Frauen, die sich gerade erst auf Reisen kennen gelernt haben. Über zwölf Stunden entfaltet Julio Medem seine Geschichte, wie sich ihre Körper und Seelen berühren... link trailer
Touch Me Not (2018) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Touch Me Not (2018) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Fast verstört nähert sich Adina Pintilie Liebe und Sex. Die Regisseurin als Fragende, manchmal auch Befragte. Vorsicht: Filmisch eine Zumutung! link trailer

Kommentare

Aktuell gibt es noch keinen Kommentar

Werde Teil der Community

Schreibe Kommentare, vote für Deine Favoriten oder sende uns Deinen Film-Vorschlag.